IN GENIN

Unsere

Aktionen

Einladung zur Teilnahme -

Veranstaltung zum Thema Bildung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hanse-Unternehmerinnen, liebe Gäste,

 

auch im Jahre 2017 setzen wir unsere erfolgreichen öffentlichen Veranstaltungen zum Thema Werte fort. Heute lade ich Sie im Namen aller Hanse-Unternehmerinnen sehr herzlich ein am

 

Dienstag, dem 14. November 2017 , 18:30 Uhr,

in die Kulturwerft Gollan, Einsiedelstraße 6, 23554 Lübeck

(Parkplätze sind ausreichend vorhanden und die Anfahrt ist reibungslos)

 

Wie halten wir es mit unserer Bildung? Sind Herzensbildung (Empathie) und Bildungshunger Auslaufmodelle?

Was bedeutet Bildung im Leben jedes einzelnen ?

 

Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Saliya Kahawatte, Key Note-Sprecher und Coach, einen beindruckenden Menschen mit einem ganz besonderen Lebenslauf für den Impulsvortrag gewinnen konnten. Desgleichen danken wir Frau Kathrin Weiher, Senatorin für Kultur und Bildung, die wir als Schirmherrin für die Veranstaltung gewinnen konnten.

 

Nach dem Impulsvortrag von Saliya Kahawatte werden Sie Gelegenheit haben,  mit unseren Podiumsgästen zu diskutieren:

 

 • Ludwig Striewe, ATR Landhandel GmbH & Co. KG, Ratzeburg

 • Matthias Isecke-Vogelsang, Rektor der Gotthard-Kühl-Schule, Lübeck

 • Dr. Muriel Kim Helbig, Präsidentin der FH Lübeck

 • Christian Schwandt, Geschäftsführender Theaterdirektor, Lübeck

 • Saliya Kahawatte, Coach und Trainer

 

Moderatorin: Frau Olivia Althaus-Apmann

 

Saliya Kahawatte wird aus seinem Leben, skizziert mit dem Film „Blinddate mit dem Leben“, berichten. Dazu wird er mit seinen heutigen Erfahrungen als Coach seine Sichtweise auf die künftigen Herausforderungen unserer Gesellschaft darstellen. Mit den Diskutanten möchten wir das Thema Bildung von vielen Seiten beleuchten. Die Diskussion sollte oder könnte eine Antwort geben auf die zentrale Frage: Ist Bildung nur noch Google, Facebook und Co.? Welche Bildung steht in 5 oder 10 Jahren auf unserer Agenda und wie steht es um unsere Werte in Kultur, Wirtschaft und unserem täglichen Leben? Wie verknüpfen wir uns wieder mit der Jugend und  lernen miteinander und voneinander? Diesen oder ähnlichen Fragen können wir mit Herrn Saliya Kahawatte und den Podiumsgästen sowie im Plenum nachgehen.

Damit wollen wir Hanse-Unternehmerinnen den Wertekanon um einen weiteren Aspekt ergänzen. Zu unserer Abendveranstaltung ist jede/r interessierte Mann und Frau herzlich eingeladen.

 

 

Beginn: 18.30 Uhr,  Ende 22 Uhr mit einem köstlichem Fingerfood Buffet von fresh & fair,

Kostenbeitrag: 39,50 Euro inklusive Imbiss und einem Begrüßungsgetränk

 

Mit der Anmeldung wird um Überweisung des Kostenbeitrages gebeten und damit wird Ihre Teilnahme verbindlich. Die Anmeldung mit der Überweisung ersetzen eine gesonderte Rechnung. Da wir aufgrund des sehr aktuellen Themas und mit einem –Teil-Sponsoring von Herrn Thilo Gollan die Gollan Kultur-Werft zur Verfügung haben, würden wir uns über einen regen Zuspruch freuen. Wir können bis zu 180 Menschen gut setzen. Deshalb sollten Sie für sich einen oder mehrere Plätze sichern. Geht es doch auch um Ihre Zukunft bzw.  Ihrer Firma, Ihres Gewerbes, Ihres Handwerk und mehr.

 

Ich bitte um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 17. Oktober 2017 mit beigefügtem Anmeldeformular - Download.

per E-Mail: info@wiringenin.de Ansprechpartnerin:  Ellen Ehrich

per E-Mail: info@wiringenin.de   -    tel. bei Detlef Zielke: 0171 - 3278383

Jetzt informieren.

 

RAHMENDATEN FÜR DIE 2. GENINMEILE

Datum:                      im Sommer 2018

Beginn vorraussichtlich:      10:00 Uhr

Ende vorraussichtlich:         17:00 Uhr

 

VERANSTALTUNGSORT

Geniner Str. 80 auf dem Gelände der Stadtwerke Lübeck.

 

Weitere Informationen für Aussteller können Sie gerne per Mail bei uns anfordern.

 

 

GENIN MEILE 2018

(2017 entfällt!)

Aufruf zur Teilnahme -

Verkehrsplanung GENIN

Mobilitätskonzept - Umfrage

Nutzen Sie die Chance, auf die Planung der Verkehrsführung in und um Genin Einfluss zu nehmen.

 

Nehmen Sie Einfluss auf die Planung von:

+++ Parkmöglichkeiten + ÖPNV(Busverbindungen) + Elektromobilität (Bereitstellung von

Stromsäulen) + Straßenrandbebauung (Sammelstationen für Mitfahrer, Radwege, etc.) +++

 

Das Ziel ist die zukunftsorientierte und praxistaugliche Mobilität der Beschäftigten im Stadtteil GENIN. In Kooperation mit der FH Lübeck, unserem Verein und dem Bereich für Stadtplanung und Bauordnung/Verkehrsplanung der Stadt Lübeck wurde eine Online-Umfrage entwickelt.

 

Es geht darum IHRE BEDÜRFNISSE und IHRE WÜNSCHE zu diesem Thema zu erfahren und bei künftigen Maßnahmen gegebenenfalls ZU BERÜCKSICHTIGEN. Wir unterstützen dieses Projekt in vollem Umfang und bitten Sie und Ihre Mitarbeiter um rege Beteiligung. Die Erhebung dauert ca. 15 Minuten und erfolgt im Rahmen der aktuellen Regelungen zum Datenschutz.* Bzgl. der Durchführung erhalten Interessierte Unterstützung im Unternehmen zur Motivierung der Mitarbeiter. Die Befragung findet an einem noch zu benennenden Tag statt.

 

Sie können weitere Informationen auch bei Detlef Zielke tel. unter 0451 - 399 140 0, per E-Mail: dz@saavo.de oder auch bei Jannik Baschke (FH Student) jannik.baschke@stud.fh-luebeck.de einholen. Sofern Sie sich zur Teilnahme bereits entschieden haben, melden Sie sich bitte per E-Mail an: verkehr@wiringenin.de

Am 21.06.2015 ist es soweit:

DIE GENIN MEILE STARTET in der KRUPPSTRASSE

 

Miteinander gestalten und erleben, unter diesem Motto plant der Verein

„Alles Gute aus Genin e.V.“ ein Straßenfest, die GENIN MEILE.

 

Wir möchten Sie ausführlich darüber informieren und Sie gern als Teilnehmer gewinnen. Denn nur gemeinsam können wir das Motto des Vereins gestalten:

miteinander agieren – voneinander profitieren

 

Zögern Sie nicht und fordern Sie die Informationsbroschüre an. So erfahren Sie alles über das Fest. Und wenn noch Fragen offen sind oder Sie gar eine frühe und damit vorteilhafte Werbefläche buchen mögen, dann kontaktieren Sie uns gern:

per E-Mail: info@wiringenin.de   -    tel. bei Detlef Zielke: 0171 - 3278383

Broschüre zur GENIN MEILE

Broschuere_GeninMeile_web.pdf

Adobe Acrobat Dokument 749.2 KB

GENIN MEILE

21. Juni 2015

Eröffnung des Rastplatzes am Jakobsweg -

18. Mai 2014

Der Rastplatz ist ein Projekt, das vom Verein "Alles Gute aus Genin e.V." initiiert wurde. Durch die Errichtung eines solchen Treffpunkts für Wanderer, Radfahrer, Pilger aber auch Geniner, die ihren Frühstückskaffee mit Blick auf das Wasser oder auch die Mittagspause dort gern verbringen, haben wir für eine weitere Attraktivität im Gewerbegebiet Genin gesorgt.

Um sich gegen  den Klimawandel einzusetzen, pflanzten Schüler der Kalandschule 40 Bäume - unter Anleitung von Experten der Entworgungsbetriebe Lübeck. Die Ideengeber Lukas und Lasse (beide 10) überzeugten auch den Gewerbeverein Genin mit dem Projekt "Plant for the Planet", sodass dieser sich mit einem Spendenbeitrag in Höhe von 1.000 € und der Pflanz-Mithilfe durch das Vorstandsmitglied Matthias Borchardt beteiligte.

Pflanzaktion - Plant for the Planet

07. Mai 2014

In der Natur -

Wir bepflanzen und bauen für einen guten Zweck

Die Natur liegt uns besonders am Herzen. So haben wir den Jakobsweg, auch „Via Baltica“ am Geniner Ufer entdeckt und planen einen Rastplatz für Wanderer. Vom „Unkrautteller“ zur „Blumeninsel“ - die erfolgreiche Kreiselbepflanzung in Eigenregie. Verschönerung erfolgte auch durch Pflanzaktion mit 5000 Blumenzwiebeln.

Wir setzen uns für Genin ein, wir machen Lobbyarbeit.  „ZERO-EMISSION“ lautet die Zauberformel, unter der der Vorstand vom Genin Verein sich aktiv mit der Verbesserung der ENERGIE-Situation in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule, einem Projekt in Dänemark, den Entsorgungsbetrieben und Stadtwerken Lübeck auseinandersetzt. So heißt es zudem:  „Weg mit der Müll- und Unordnung.“

Energie-Einspar-Gesetz -

Gemeinsam entsprechende Konzepte entwickeln

Erlebnis-Aktionen -

Spaß mit der ganzen Familie

Ob eine Radtour mit dem Bausenator oder eine gemeinsame Verkaufaktion beim Tag der offenen Tür. Auch der jeweils im Herbst stattfindende Laternenumzug ist eine wunderbare Veranstaltung, bei der neben den Unternehmern von Genin auch die ganze Familie herzlich eingeladen ist.

Die Natur liegt uns besonders am Herzen. So haben wir den Jakobsweg, auch „Via Baltica“ am Geniner Ufer entdeckt und planen einen Rastplatz für Wanderer. Vom „Unkrautteller“ zur „Blumeninsel“ - die erfolgreiche Kreiselbepflanzung in Eigenregie.

 

Im Bild vorn zu sehen:

Reiner Kunkel (1. Vorsitzender)

Sönke Wulff (Gärtnermeister, Garten- und Landschaftsbau Wulff)

 

Im Hintergrund:

Zahlreiche fleissige Helfer

 

 

 

 

TERMINE

AKTIV

PROJEKTE

PRESSE

BRANCHEN

MITGLIEDER

WIR

Impressum      Datenschutz      © 2017

Gewerbeverein WIR IN GENIN e.V.      Zeißstraße 4      23560 Lübeck

Tel.: 0451 / 50 25 00      Mobil: 0171 / 32 78 383      Fax: 0451 / 50 25 050      E-Mail: info@wiringenin.de

Gewerbeverein WIR IN GENIN e.V.

Zeißstraße 4

23560 Lübeck

 

Tel.: 0451 / 50 25 00

Mobil: 0171 / 32 78 383

Fax: 0451 / 50 25 050

 

E-Mail: info@wiringenin.de